Ein neuer Weg

Ein neuer Weg

Hast Du Dir schon einmal Gedanken gemacht, wie ein Weg entsteht?

Ein Weg entsteht, wenn man oft einen Trampelpfad langgeht. Einige unserer Wege sind alt und gewohnt. Und dadurch sind sie auch bequem, weil wir sie in- und auswendig kennen.

Nur weil wir es schon immer so gemacht haben, bedeutet allerdings nicht, dass es für immer so gut und richtig ist. Deswegen ist es sinnvoll von Zeit zu Zeit zu überprüfen ob man nicht lieber eine andere Entscheidung trifft bzw. einen anderen Weg einschlägt.

Auch wenn dieser neue Weg noch neu und unbekannt ist, lohnt es sich sehr oft ihn einzuschlagen. Raus aus der Komfortzone, neue Erfahrungen sammeln, sich entwickeln und wachsen. Genau das ist Leben!

Was hast Du für Erfahrungen gemacht? Lass uns teilhaben und schreibe jetzt in die Kommentare!

Du kannst diesen Beitrag gern teilen.

Schreibe einen Kommentar