Zusammenhalt ist so wichtig!

Zusammenhalt ist so wichtig!

Als ich mich 2004 von meinem Mann trennte war von Zusammenhalt und Unterstützung keine Spur. Damalige Freunde und Familie fragten nicht nach mir und meinem Sohn.

Oft stand ich alleine mit allem da. Ich kann mich noch gut erinner was das für ein mieses Gefühl war, quasie von Heute auf Morgen ohne Freundeskreis zu sein. Keine Gespräche, kein Zuhören, keine Umarmungen und keine mutmachenden Worte.

Wenn ich heute mit Menschen spreche stelle ich fest, dass sie sich einsam und allein fühlen. Manche haben keine Familie, manche keinen Freundeskreis mehr weil sie Single sind und die anderen nun Familie haben. Natürlich gibt es da verschiedenste Gründe für Kontaktabbrüche und Einsamkeit.

Ich möchte Dir Mut machen selbst aktiv zu werden. Wenn Dir Gespräche fehlen, dann sprich Menschen an, telefoniere mit Bekannten, schicke einen Brief oder eine Karte. Quatsch die Nachbarin an, verschenke Komplimente und Lachen.

Du kannst die Verkäuferin mit Namen ansprechen und für Ihre Arbeit danken, jemanden über die Straße helfen, nach Hilfe fragen wenn Du welche brauchst.

Vielleicht fragst Du Dich mal:

  • In was für einer Welt willst Du leben?
  • Wie willst Du mit Menschen umgehen?
  • Was kannst Du tun?

Geh aktiv auf Menschen zu!!!
Keine Ausreden mehr, man könnte blabla – MACHEN!!!

PS: Ich bin auch für Dich da, wenn Du magst kannst Du kostenfrei mir mir reden. Zum Terminkalender geht es hier lang.

Du kannst diesen Beitrag gern teilen.

Schreibe einen Kommentar