Sonntag Spaziergang

Sonntag Spaziergang

Am Sonntag war ich auf einem Spaziergang, noch etwas Licht abbekommen und Luft schnappen. Den Kopf wieder frei bekommen.

Ja der qualmt ab und zu mal. 😉 🤔 Manchmal frage ich mich warum Leute ihre Orchideen oder ihre Weihnachtsdekoration so drehen, das die schöne Seite die Menschen sehen die draußen vorbei laufen.

Vielleicht bemerkst Du das auch. Meine Achtsamkeit hat sich in den Jahren der Persönlichkeitsentwicklung sehr geändert. Ich sehe in so vielen kleinen Dingen die Schönheit, die Kreativität, das Wohlwollen es sich schön zu machen. Oft lohnt es sich genauer hinzusehen. Meist entdecke ich etwas bezauberndes auf den 2. Blick.

Ich kaufe mir Blumen 💐 damit ich mich daran erfreue, zünde eine Kerze für mich an, es seiden es ist für ein besonderes Ereignis. Meist kaufe ich auch Essen für mich und ab und zu mal für andere um eine Freude zu machen. z.B. betreue ich eine ältere Dame, Ingrid. Ihr geht finanziell nicht so gut, da nehme ich immer etwas mit, damit sie überhaupt was zu essen hat.

Manchmal fühlt es sich an als wenn ich nicht genug geben kann. Ich weiß ich tue mein Bestes und schenke mein Zeit und gebe Mut und Zuversicht.

Wie machst Du es Dir schön und wie machst Du anderen eine Freude?

Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

Du kannst diesen Beitrag gern teilen.

Schreibe einen Kommentar